Tag des Wassers 2020

Der internationale Weltwassertag 2020 steht unter dem gemeinsamen Leitthema “Wasser und Klimaschutz”.

Wasserkreislauf und Wasserhaushalt werden durch den Klimawandel in vielfältiger Weise beeinflusst. Dies gilt global, aber auch regional.  Auch wir hier im Landkreis Traunstein haben schon ausbleibende Niederschläge, längere Dürreperioden mit ausgetrockeneten Böden, aber auch kalte nasse Sommer und Überschwemmungen, sogar in immer kürzeren Abständen erlebt.
Um die Zusammenhänge besser zu verstehen und um sich für die Zukunft unter dem Klimawandel vorzubereiten, werden meteorologische Messdaten ausgewertet und auf die Zukunft projiziert. Die Hydrometeorologie befasst sich mit dem Kreislauf des Wassers in der Atmosphäre. Die unterschiedlichen Aggregatformen des Wassers beeinflussen maßgeblich das Wettergeschehen und somit den Wasserhaushalt.

Wenn Sie mehr über den Zusammenhang von Wasser und Klimaschutz wissen wollen, dann empfehlen wir Ihnen die Infos des Bayerischen Landesamtes für Umwelt (LfU) :
Bedeutung des Wasserkreislaufs und Wasserbilanzen https://www.lfu.bayern.de/wasser/wasser_kreislauf_bilanzen/index.htm
Klimawandel und Wasserhaushalt https://www.lfu.bayern.de/wasser/klima_wandel/index.htm