Sie sind hier: Aktuelles
Dienstag, 19. März 2019

AKTUELLES

26.04.2018 14:00

… und nach wie vor strahlt Tschernobyl …

Schlechte Nachrichten: Die Fertigstellung des neuen Beton-Sarkophags für den im April 1986...

17.04.2018 13:30

Zuckersteuer

... auch in Deutschland?

20.11.2018 17:19

Vorsicht Elektrosmog!

Einfache Tipps wie Sie sich und Ihre Familie vor unnötiger Strahlenbelastung schützen können

12.03.2019 16:43

Weltwassertag am 22. März 2019

unter dem Motto "Niemand zurücklassen - Wasser und Sanitärversorgung für alle"

„Messe: Elektrische Nutzfahrzeuge und Lastenräder“ Fr., 05.04.2019, 15.00 – 19.00 Uhr

Bildungszentrum der HWK, Traunstein, Mühlwiesen 4 Referenten: Edmund Halletz, Stefan Sachs

Foto: privat

Der Elektroantrieb ist ein wichtiger Baustein zum Klimaschutz und leistet einen wertvollen Beitrag zur Luftreinhaltung, nicht nur in Städten. Bei PKWs und kleinen Transportern hat sich der Elektroantrieb seit Jahren bewährt. Dies stellt das Bildungszentrum Traunstein der Handwerkskammer mit seinen zwei elektrischen Dienstfahrzeugen samt Solarcarport und Batteriepuffer seit 2014 unter Beweis. Und auch in der Klasse ab 7,5 Tonnen gibt es inzwischen robuste und praxistaugliche Fahrzeuge für das Handwerk und den Gewebeverkehr. Sogar Sattelschlepper und Omnibusse werden bereits mit E-Antrieb ausgestattet. Und für die kleinen Transporte in den Städten nutzen viele Gewerbetreibende auch Lastenräder. So manche Waschmaschine wird vom Elektriker in der Großstadt bereits mit dem Lastenrad ausgeliefert. Aber auch im Bereich der Baumaschinen tut sich etwas. Elektrische Bagger, die abgasfrei und leise ihren Dienst verrichten, sind nicht nur in geschlossenen Gewerbehallen zunehmend nachgefragt.

Informieren Sie sich unverbindlich über elektrische Nutzfahrzeuge und Lastenräder und probieren sie aus!

o   Kurzvorträge

o   Experten beraten kostenlos

o   Elektrische Nutzfahrzeuge und Lastenräder zum Anschauen und Ausprobieren

11.12.2018 09:43 Alter: 98 days