Sie sind hier: Home / Energie / Energiewende
Dienstag, 21. November 2017

Energiewende

Am 06.November2014 referierte Dr. Erwin Knapek, Vizepräsident des Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE) beim Forum Ökologie zum Thema 'Wird durch die EEG Novelle 2014 dem weiteren Ausbau den erneuerbaren Energien die bisherige Dynamik genommen'.

Dr. Erwin Knapek:

'Die Energiewende ist in den kommenden Jahrzehnten die wohl größte Herausforderung für Deutschland, die auch weltweit mit großem Interesse verfolgt wird.

Die Gesetze zur Erneuerbaren Energie führten bisher auf dem Gebiet der Stromerzeugung zu einer ungeahnten Bürgerbeteiligung in erneuerbare Energietechniken. Sie ist eine der wichtigsten Maßnahmen zum Klimaschutz und führt auch zur Systemwende in der Energiepolitik: Weg von der zentralen Versorgung und hin zu dezentralen Versorgungsstrukturen und demnach zur Demokratisierung der Energieversorgung.

Beim Energiesparen, der Mobilität und der Wärmeversorgung hinkt die Energiewende jedoch hinterher.

Damit die Energiewende nicht nur eine EE- Stromwende bleibt, sind von der Politik noch weitere Anreize zur Umstellung unseres Energieverbrauchs gefordert.'

Zum Vortrag