Sie sind hier: Home
Sonntag, 22. Oktober 2017
10.01.2017 13:00

Bio- Saatgut und Bio- Pflanzen

Biologisches Saatgut wird über Bio- Verbände überwacht, stammt nicht aus gentechnischer Züchtung...

Öko-Tipp

10.07.2017 15:48

Wie werde ich Blattläuse an stark befallenen Pflanzen und Obstbäume ohne Chemie wieder los?

Bei der Bekämpfung von Schädlingen im Garten sollte man verantwortungsbewusst, auf „natürliche“...

Befragung zur Elektromobilität

im Landkreis Traunstein und Berchtesgadener Land

Solarthermie - Voraussetzungen Wirtschaftlichkeit

"Ist die Investition in Solarthermie-Anlagen noch rentabel?" - Diese Frage wird häufig gestellt. Wichtige Informationen dazu findet man im Solaranlage-Ratgeber

 

 

Ausgezeichneter Partner von:


TERMINE

01.09.2017 15:39

Ausstellung "200 Jahre Fahrrad" am Sa. 28.10.17

Der ADFC Traunstein fährt am Samstag, 28. Oktober ab 14.00 Uhr zu einer Ausstellung "200 Jahre Fahrrad" nach Wals in die Bachschmi

ENERGIEWENDE

 

ENERGIEWENDE voranbringen!

Aktionsgemeinschaft Bürgerwindräder

www.buergerwindraeder-traunstein.de

Bürgerenergie Taunsteiner Land eG

www.buergerenergie-ts.de

Ökomodellregion Waginger See - Rupertiwinkel

Herstellung regionaler Produkte in der Ökomodellregion Waginger See - Rupertiwinkel

 

Die Verbraucher fragen immer mehr Bioprodukte nach, aber die heimische Erzeugung kann den Bedarf nicht immer decken. Warum Bio-Produkte oft teurer sind als konventionelle Produkte, ist vielen Leuten nicht klar. Die Ökomodellregionen zeigen Chancen auf, wie mehr heimische Bioprodukte erzeugt und vermarktet werden können. Dafür müssen Landwirte, das regionale Lebensmittelhandwerk und normale Bürger mit ihrem Einkaufskorb zusammenarbeiten. Kooperationen zwischen Erzeugern, Verarbeitern und Verbrauchern werden aufgebaut. Biobetriebe wirtschaften besonders umwelt- und tierfreundlich, haben also einen gewissen Mehraufwand, dieser muss sich in einem fairen Preis für die Landwirte widerspiegeln, dann ist die biologische Wirtschaftsweise auch zukunftsfähig. Ein wesentlicher Faktor für mehr Biolandbau ist die Verarbeitung der heimischen Produkte, ob Milch, Fleisch oder Ackerfrüchte mit einer realen Wertschöpfung.

Dies ist einer der Grundsätze den sich die Ökomodellregion Waginger See – Rupertiwinkel zur Aufgabe gemacht hat.

Homepage:

Ökomodellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Das Programm für das zweite Halbjahr 2017

!Achtung! Änderung am 19.10.2017

Wegen Doppelbelegung müssen wir am 19.10.2017 das Lokal ändern.

Der Workshop zur 'Ortsentwicklung' mit Wolf Steinert findet statt

im 'Aubräu', Bürgerwaldstr. 7, Traunstein

 

 

zum Vergrößern und Drucken

einfach anklicken

BayernTour Natur - erleben und verstehen

BayernTour Natur-Veranstaltungsmagazine mit der Übersicht Oberbayern erhalten Sie kostenlos in unserer Geschäftsstelle!

Eine Gesamtübersicht finden Sie unter www.tournatur.bayern.de